«

»

May 11

Print this Post

Protest gegen das Ponyreiten auf Jahrmärkten hier in der Stadt Konstanz

Ponyreiten auf Jahrmärkten

Sehr geehrter Herr Stadtrat Eberhard Baier

Sehr geehrter Herr Stadtrat der Stadt Konstanz,

mit Bedauern haben wir erfahren, dass auf dem Konstanzer Weihnachtsmarkt immer noch traditionell das Pony-Reiten stattfindet.

Wir finden es sehr schade, dass Tiere zur Belustigung der Besucher dort extremem Stress ausgesetzt werden.

Für die Ponys ist das Stress pur und sie tragen schwere Gesundheits,- und Verhaltensschäden davon.

Das kann doch auch nicht im Sinne der Kinder sein, Spass zu haben ohne zu wissen, dass es für die Tiere selbst, absolut kein Spass ist, stundenlang im Kreis zu laufen.

Vielleicht möchten sie mal überdenken, ob es nicht eine tierfreundliche und damit humanere Alternative gibt. Muss es denn ein echtes Pony sein, ein schönes Karussell mit Plastikpferdchen macht Kindern doch auch Spass und schadet niemandem.

Und was nicht da ist, vermisst dann auch keiner mehr. Und sollten Nachfragen kommen, kennen sie ja die Argumente gegen lebende Tiere auf einem Weihnachtsmarkt.

Mit freundlichen Grüssen

[signature]

1,094 signatures

reunden mitteilen:

   

Permanent link to this article: http://deutschlandsagtnein.com/?p=1885

Leave a Reply